System Speedypick II

Unsere Erfahrung für Ihren Erfolg

SpeedyPick II wurde von Profis für die Praxis konzipiert. Als einer der führenden Elektronikversender Europas wissen wir ganz genau, worauf es in der Versandhandelslogistik ankommt: Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Und genau für diese Anforderungen haben wir SpeedyPick II entwickelt. Dass sich das System hervorragend bewährt, erleben wir tagtäglich im Versandablauf unseres Unternehmens. Mit mehr als 20 Millionen kommissionierter Artikel ist SpeedyPick II bestens in der Praxis erprobt und trägt wesentlich zum Erfolg unserer Unternehmensgruppe bei.

SpeedyPick II überzeugt durch eine hohe Betriebssicherheit, die einfache Handhabung und den geringen Personalbedarf. Seine modulare Bauweise macht den Einsatz in unterschiedlichsten Lagerbereichen und die Integration in bereits bestehende Lagersysteme problemlos möglich.

Alle Infos im Detail

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, SpeedyPick II Module lassen sich einfach und schnell montieren.

Unsere Kunden bestätigen es uns immer wieder: Wichtiges Kriterium für die Auswahl eines neues Kommissioniersystems ist die Montagefreundlichkeit. SpeedyPick II bietet hier die perfekte Lösung: Alle Module lassen sich einfach, schnell und kostengünstig montieren. Spezialkenntnisse auf mechanischer Seite sind nicht erforderlich. Die unterschiedlichen Anzeigenmodule werden in ein extrem belastbares Aluminiumstrangprofil eingebaut. Die 40 mm breiten eloxierten Profile schränken die Zugänglichkeit zum Lagerort nicht ein.

Mit SpeedyPick II sichern Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile für den Erfolg Ihres Unternehmens!

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Niedriger Investitionsaufwand bei rascher Amortisation der Kosten
  • Rationalisierung und Optimierung Ihrer Prozessabläufe
  • Erhöhung der Kommissionierqualität und Senkung der Fehlerquote
  • Senkung der Logistikkosten durch geringere Personalbedarf und flexibleren Personaleinsatz
  • Höhere Transparenz des Lager- und Auftragsbestandes
  • Hohe und langfristige Betriebssicherheit des Systems
  • Kurze Reaktionszeit bei flexibler Einstellung auf Kundenwünsche

Technische Leistungsmerkmale, die überzeugen

  • Hohe Betriebssicherheit durch intelligente Software
  • Flexibel nutzbar und kostengünstig erweiterbar
  • Anwenderfreundliche Bedienung
  • Eigendiagnosefähigkeit zur Fehlervermeidung und -erkennung
  • Kostengünstige und hochflexible Fernwartung (jederzeit, von jedem Ort möglich)
  • Montagefreundlich, daher einfach und schnell zu installieren
  • Robust durch stabiles Aluminiumprofil
  • Schmutzunempfindlich auch im Dauerbetrieb
  • Exzellente Lesbarkeit der Anzeigenmodule
  • Einfache und sichere Bedienerführung

Beleglose Kommissionierung mit System
SpeedyPick II funktioniert nach dem „Pick-to-light“ Prinzip und arbeitet damit komplett ohne Belege. Die Mitarbeiter, die die Ware für einen Auftrag zusammenstellen (picken), werden über ein optisches Signal wegeoptimiert durch die Kommissionierzone geführt. Die einfache Handhabung von SpeedyPick II macht den Kommissioniervorgang so sicher, dass man von einem „Null-Fehler-Konzept“ sprechen kann. Die Kundenaufträge werden zuverlässig und schnell bearbeitet – das ist die beste Garantie für zufriedene Kunden.

SpeedyPick II – die überzeugende Lösung für beleglose Kommissionierung
SpeedyPick II zeichnet sich durch den modularen Aufbau und höchste Flexibilität aus. Die Ausbaufähigkeit des Systems ist praktisch unbegrenzt. Jedes SpeedyGate kann an einem Strangausgang 64 Module (Anzeigen) verwalten. Jedes SpeedyGate hat 16 Strangausgänge. Damit sind 1024 (64 x 16) Module ansteuerbar. Es wird im Strang ein RS 485-Bus verwendet, dessen Gesamtlänge ca. 100 m nicht überschreiten sollte. Der Datenaustausch mit dem übergelagerten Warenwirtschaftsystem erfolgt über einen Ethernet 10/100 Base TX Anschluss des SpeedyGates. Dabei ist deren Anzahl pro System nicht limitiert.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten durch modulare Bauweise
SpeedyPick II eignet sich optimal für den Einsatz in fast allen Bereichen des Versandhandels, z.B. für Pharma-, Elektronik-, Presse oder Bekleidungsartikel. Im Groß- und Einzelhandel in der Warenbelieferung von Filialen aus einem Zentrallager heraus ist SpeedyPick II ebenfalls hervorragend einsetzbar. Unerlässlich ist eine fehlerfreie Kommissionierung in Betrieben der Produktion oder Montage – auch hier ist SpeedyPick II die optimale Lösung. Durch die modulare Bauweise ist ein schrittweiser Auf- und Ausbau des Systems und eine flexible Anpassung an die jeweiligen betrieblichen Anforderungen möglich. Ein wesentliches Kriterium gerade für Logistikdienstleister, die ihre Abläufe häufig auf unterschiedlichste und wechselnde Warensortimente ihrer Kunden einstellen müssen.

mehrweniger Text anzeigen

Schlagworte zum Produkt

Mit SpeedyPick II sichern Sie sich entscheidende Wettbewerbsvorteile für den Erfolg Ihres Unternehmens!

  • Niedriger Investitionsaufwand bei rascher Amortisation der Kosten
  • Rationalisierung und Optimierung Ihrer Prozessabläufe • Erhöhung der Kommissionierqualität und Senkung der Fehlerquote
  • Senkung der Logistikkosten durch geringere Personalbedarf und flexibleren Personaleinsatz
  • Höhere Transparenz und bzgl. des Lager- und Auftragsbestand
  • Hohe und langfristige Betriebssicherheit des Systems
  • Kurze Reaktionszeit bei flexibler Einstellung auf Kundenwünsche

benötige Komponenten

  • 1x Speedygate SP2SG
  • Displaymodule 0-, 4- oder 8-stellig SP2SG
  • Benutzerhandbuch
  • Aluminiumprofil
  • Wesentliches Zubehör:
    - Flachbandleitung
    - Steckverbinder
    - Profilabdeckung
    - div. Kleinteile

SpeedyGate Technische Daten

  • 19“-Gehäuse für Rackmontage
  • Ethernet 10/100 MBit (TCP/IP)
  • Linux-Betriebssystem
  • Fernwartung mit Software-Update
  • 16 Stränge, bis zu 64 Module pro Strang
  • Power Management für lastabhängige Helligkeitsregulierung der Anzeigemodule

Displaymodule Technische Daten

  • Anbindung an SpeedyGate via RS-485-Bus
  • eigene Intelligenz (Flashcontroller)
  • Firmware-Update im eingebauten Zustand
  • Eigendiagnosefähigkeiten im laufenden Betrieb
  • superhelle Anzeigen, Helligkeit per Software einstellbar
  • 2 RGB-LEDs für die MIDI- und die 4-stellige Anzeige
  • rote und grüne LEDs für die 8-stelligen Anzeigen
  • geringe Stromaufnahme durch Schaltregler

Systemkomponenten und Zubehörteile

  • 8-fach LineConnector - Artikel 104867

    Verteilerbaustein zum Verbinden mehrerer Speedypick-Profile mit einer Speedygate-Linie.

  • Aluminiumprofil - Artikel 57506

    Aluminiumprofil zur Aufnahme der Speedypick Displays, der Einspeisung und der Verbindungsleitung.

  • Profil mit Einspeisung, Endkappe und Leitung

  • Einspeisung - Artikel 62315

    Einspeiseplatine zum Verbinden der Speedygate-Linie mit den Profilen und Displays.

  • Pfostenverbinder - Artikel 57413

    Zum Aufcrimpen auf die Busleitung als Anschlußpunkt für die Displays.

  • Wannenstecker - Artikel 57414

    Zum Aufcrimpen auf die Busleitung als Anschlußpunkt für die Einspeisung.

  • Profilabdeckung - Artikel 57508

    Zur Abdeckung der Zwischenräume zwischen den Anzeigen.

Systemkomponenten Tabelle

SPEEDYGATE SP2SG

Spannung 230 V
Max. Leistungsaufnahme 600 Watt
Ausgänge 16 Kanäle für 64 Module
Schnittstellen Ethernet 10/100 Base TX
Aussenmaße L X B X H 450 x 220 x 120 mm
Gewicht 9,95 kg
Betriebstemperatur 0°C bis +50° C

4-stellige numerische Anzeige SP2DN4

Ausgabe 4-stellig numerisch, 4x7 Segmente, rote LED-Anzeigen, 2 Signalleuchten (RGB)
Eingabe 1 große Quittiertaste (Cherry), 2 Korrekturtasten + / - (Omron)
Anschluss Flachbandleitung via Pfostenverbinder
Gewicht 83 g
Gehäuse Kunststoff PBTP (Crastin S650FR DuPont)
Farbe anthrazit grau (RAL 7021)
Betriebstemperatur -25°C bis +50° C

8-stellige numerische Anzeige SP2DN8

Ausgabe 8-stellig alphanumerisch, 8x14 Segmente, rote LED-Anzeigen, 2 Signalleuchten Rot+Grün)
Eingabe 1 große Quittiertaste (Cherry), 2 Korrekturtasten + / - (Omron)
Anschluss Flachbandleitung via Pfostenverbinder
Gewicht 116 g
Gehäuse Kunststoff PBTP (Crastin S650FR DuPont)
Farbe anthrazit grau (RAL 7021)
Betriebstemperatur -25°C bis +50° C

Midi-Modul SP2D0

Ausgabe 2 Signalleuchten Rot + Grün aus je 4 ultrahellen SMD-LED´s
Eingabe 1 große Quittiertaste (Cherry)
Anschluss Flachbandleitung via Pfostenverbinder
Gewicht 42 g
Gehäuse Kunststoff PBTP (Crastin S650FR DuPont)
Farbe anthrazit grau (RAL 7021)
Betriebstemperatur -25°C bis +50° C
Hotline

0491 6008-400

Wir stehen Ihnen Mo.- Fr. von 08:00 bis 16:30 Uhr und Freitags bis 15:30 Uhr zur Verfügung. Notfalls auch zu andere Zeiten. Sprechen Sie uns an.